Andreas Hofer Immobilien
Create Sports
Maier Maler
Vitaltreff Bregenz
Peko
Pfanner
Hassler
Tor Technik Mathis
Dorfelektriker
Uniqa
Tectum
Bergmann Metallbau
Bulu
Protos
Stuefer
Eishockey in Hohenems - In Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Auch im zweiten Finalspiel der VEHL 2 war für die zweite Mannschaft des SC Hohenems gegen die Bulldogs AH nichts zu holen. Die Messestädter siegten mit 6:2 und holten somit den Titel in der VEHL 2.

Der HSC II startete konzentriert in das Spiel und versuchte von Beginn die Gäste aus Dornbirn nicht ins Spiel kommen zu lassen. Mit der Zeit kamen die Bulldogs aber immer wieder gefährlich vor das Tor von Ems Keeper Julian Burtscher und gingen in weiterer Folge auch in Führung. Das routinierte und erfahrene Team der Dornbirner konnte diese Führung ausbauen und dann auch sicher nach Hause spiele. Patrick Kalb durch einen Penalty und Fabian Hämmerle sorgten für die beiden HSC Tore, aber am Ende feierten die Bulldogs AH rund um Routinier Karl Heinzle einen klaren 6:2 Erfolg und konnten den Meisterpokal mit nach Dornbirn nehmen.

Der SC Hohenems gratuliert den Bulldogs AH zum Meistertitel und unserem Team rund um Kapitän Philip Nachbauer zum zweiten Platz.

Share This