Privis
Dead or Alive
Formwerk
Meisterstück
TOP LED – Jochen Nachbaur
Autoland Fink
Kraftwerk Photovoltaik
Marios Burger
Mathis Dach
Muxel Holz
Schwarz Personal
Stanztech
Meusburger
Andreas Hofer Immobilien
Bergmann Metallbau

Viertes Spiel – vierter Sieg – der Hohenemser Schlittschuh Club bleibt in der Pre-Season ungeschlagen und feiert am Sonntag nachmittag einen klaren 6:2 Erfolg gegen den SC Rheintal.

In der Eishalle Widnau ging es für unsere Steinböcke am Sonntag nachmittag zum vierten Vorbereitungsspiel für die neue Saison. Gegner war der schweizer Zweitligist SC Rheintal. In einem von Beginn an sehr intensiven Spiel gingen die Emser ein hohes Tempo und konnten so der Partie ihren Stempel aufdrücken. Der HSC hatte das Spiel größtenteils fest im Griff und kam immer wieder gefährlich vor das Tor der Schweizer. Der SC Rheintal war vor allem über schnelle Gegenstösse gefährlich, doch die Emser Abwehr rund um Keeper Matthias Fritz hatte auch dies meist im Griff. Am Ende feierten die Emser einen ungefährdeten 6:2 Erfolg. Die Tore für unsere Steinböcke schossen je zweimal Benjamin Staudach und Christian Messner, sowie einmal Benjamin Grafschafter und Fredric Peter.

“4 Testspiele – davon alle gewonnen, das ist das gute Ergebnis der Vorbereitung und die erste Handschrift von Coach Ulmer Arno”, zeigt sich HSC Sportchef Michael Töchterle mit der Pre-Season der Emser zufrieden.

SC Rheintal – SC Hohenems – 2:6
Tore HSC: Staudach B. (2), Messner Ch. (2), Grafschafter b., Peter F.

Share This