Beerli
Wilhelm Mayer
Bentele
Keckeis Forstbetrieb
Maier Maler
Bulu
Pfanner
Jeep
Amann Reisen
Uniqa GA Schnetzer
Mohren
Elektro Obwegeser
Bergmann Metallbau
Andreas Hofer Immobilien
King & Queens
Eishockey in Hohenems - In Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Mit zwei Spielen in der VEHL 2 startete am Wochenende auch unsere zweite Garnitur ins Meisterschaftsjahr 2014. Am Samstag war der HSC II in Dornbirn bei den Bulldogs AH zu Gast und am Sonntag ging es auf der eigenen Anlage gegen das zweite Team des EHC Montafon.

In Dornbirn lieferten sich die Bulldogs AH und der HSC II am Samstag Abend ein flottes und packendes Duell in welchem das Emser Team auch mit 1:0 in Führung ging. Ín weiterer Folge eine größtenteils offene Partie und die Bulldogs konnten einige tolle Möglichkeiten nutzen um das Spiel zu drehen. Dornbirn führte bereits mit 3:1, doch die Steinböcke zeigten eine tolle Moral und konnten zum 3:3 ausgleichen. Kurz vor der Schlussirene dann aber doch noch die Entscheidung zu Gunsten der Bulldogs, die am Ende knapp mit 4:3 siegten.

Nicht einmal 24 Stunden später stand bereits der nächste Einsatz des HSC II in der VEHL 2 auf dem Programm. Im eigenen Stadion war das Team des EHC Aktivpark Montafon II zu Gast. Hier gab sich das Team rund um Coach Dietmar Wehinger aber keine Blöße und feierte am Ende einen ungefährdeten 6:0 Erfolg. Mit diesem Sieg kann der HSC in der Tabelle die Montafoner wieder am zweiten Platz ablösen – an der Spitze die Dornbirner Bulldogs.

Share This