Weichenstellung für Eliteliga-Saison 2013/2014

09.Mai.2013 | Eliteliga, News

Weichenstellung für Eliteliga-Saison 2013/2014

09.Mai.2013 | Eliteliga, News

Weichenstellung für Eliteliga-Saison 2013/2014

09.Mai.2013 | Eliteliga, News

Die Eliteliga erhält Zuwachs durch folgende Mannschaften:

Der HC Kufstein Dragons kommt aus der NAHL in die Eliteliga.
Damit stößt eine, mit Sicherheit, starke Mannschaft dazu und sorgt somit wiederum für eine qualitative Steigerung der Liga.

Weiters wird in der kommenden Saison auch der EC Gunners Zirl teilnehmen, welcher von der Tiroler Landesliga „aufsteigt“. Die Zirler galten in der damaligen Tiroler Eliteliga als ein Traditionsverein und es ist noch gar nicht lange her, als die „Gunners“ in dieser Liga unter anderem auch Meistertitel feiern durften. Es ist also davon auszugehen, dass die Zirler auch in der Eliteliga versuchen werden, ihren Erfolgshunger zu stillen.

Weiters wird eventuell auch ein Vorarlberger Club die Eliteliga bereichern.
Die Rede ist vom EHC Hard „Haie“. Die „Haie“ nahmen in den abgelaufenen Saisonen an einem schweizer Meisterschaftsbetrieb teil und erwägen nun die Rückkehr nach Österreich in die Eliteliga.
Der EHC Hard wäre für die gesamte Liga eine Bereicherung und würde das „Gleichgewicht“ der tiroler und vorarlberger Vereine in etwa konform halten. Nicht nur die perfekte Infrastruktur (moderne Eishalle) sondern auch, vor allem aus Sicht der vorarlberger Teams, die zusätzlichen Derbys wären eine reizvolle Sache! In den nächsten Tagen müsste diesbezüglich eine Entscheidung fallen, es bleibt abzuwarten wie diese ausfällt.

Die „Neuzugänge“ der Eliteliga stellen die gute Arbeit der Verbände und vor allem die Qualität bzw. das große Interesse an der Eliteliga unter Beweis! Der SC Hohenems begrüßt die dazugekommenen Vereine recht herzlich, wir freuen uns auf spannende Spiele! 

Teilnehmer Eliteliga 2013/2014:

SC Hohenems
EHC Aktivpark Montafon
Spg. VEU Feldkirch/EHC Lustenau
EHC Hard „Haie“?

EHC Wattens „Pinguins“
EHC Kundl „Crocodiles“
Silz „Bulls“
EC Ehrwald
HC Kufstein „Dragons“
EC „Gunners“ Zirl

Modus:

Es wird eine einfache Hin- und Rückrunde mit anschließendem Playoff (Viertelfinale: best-of-three / Halbfinale: best-of- three und Finale: best-of-five) gespielt. Die Liga startet am 19./20. Oktober und geht am 08. März 2014 zu Ende.
Wie bereits in der abgelaufenen Saison wird auch in der kommenden Saison ohne Transferkartenspieler gespielt.
Die Auslosung wird mitte Mai bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf eine spannende und interessante Meisterschaft!
HOCKEYTOWN HOHENEMS – FIRE ON ICE!

WEITERE NEWS

Ems holte gegen Kundl einen Punkt

Ems holte gegen Kundl einen Punkt

Im ersten Heimspiel der neuen Super-League Saison mussten sich die Cracks von Coach Bernd Schmidle den Crocodiles aus Kundl mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben. Beide Teams starteten dabei temporeich in das Spiel und so kam es auf beiden Seiten immer wieder zu...

Heimspielwochenende im Herrenried

Heimspielwochenende im Herrenried

Mit dem Super-League Heimspiel gegen die Kundl Crocodiles und dem VEHL-Duell gegen die Harder Haie geht es am kommenden Wochenende für die beiden Kampfmannschaften des SC Hohenems weiter. Nach der knappen 3:4 Niederlage vor einer Woche in Kufstein wartet auf die...

Hockey Youngsters zeigten ihr Können

Hockey Youngsters zeigten ihr Können

Auch die jungen Hockeycracks des SC Hohenems waren am vergangenen Wochenende wieder im Einsatz und zeigten bei den Spielen in Hohenems und Feldkirch ihr ganzes Können. Für das U9 Team der Steinböcke rund um Coach Manuel Kalb ging es dabei in die Feldkircher...

Präsentiert von unsere Sponsoren

Share This