Privis
Dead or Alive
Formwerk
Meisterstück
TOP LED – Jochen Nachbaur
Autoland Fink
Kraftwerk Photovoltaik
Marios Burger
Mathis Dach
Muxel Holz
Schwarz Personal
Stanztech
Meusburger
Andreas Hofer Immobilien
Bergmann Metallbau

Bereits um 17:00 Uhr trifft der Hausherr SC Hohenems auf den EHC Hard II. Der zweimalige Cupsieger und Titelverteidiger SC Hohenems spielt dieses Jahr um den dritten Platz im Cup-Bewerb.

Nach dem Spiel um ca. 18:15 Uhr findet dann das Puckspiel mit tollen Preisen statt, bevor es dann um 18:30 Uhr zum finalen Showdown kommt. Im Finale stehen sich der EHC Aktivpark Montafon und der HC Samina Rankweil gegenüber. Nach dem Spiel um ca. 19:30 Uhr wird dann der Pokal des VEHV-Cup an den Sieger übergeben.

Der wahre “Sieger” ist allerdings der Charity-Gedanke welcher im gesamten Cup-Bewerb im Vordergrund steht! Die gesamten Einnahmen des Bewerbs werden an Charitative Einrichtungen gespendet, somit leistet der Vorarlberger Eishockeysport auch einen Beitrag “Für die gute Sache”! Also kommt zahlreich ins Stadion und unterstützt dieses Charity-Event! VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!

Um den Finaltag gebührend ausklingen zu lassen, steigt ab 20:00 Uhr die Players-Party mit coolen Drinks und heissem Sound!
DON`T MISS IT!

Share This