Auch in Hohenems sind die Vereinsverantwortlichen schon mit den Planungen und Spielergesprächen intensiv beschäftigt und haben leider auch Abgänge zu verzeichnen.

Flügelflitzer Dominic Hollenstein legt, vorerst für eine Saison, aus schulischen Gründen (besucht eine Abendschule) eine schöpferische Pause ein. Damit fehlt den Steinböcken für die kommende Saison eine wichtige Konstante im Emser-Team!
Dominic sorgte in den letzten Jahren mit seinen Toren, Assists und vor allem technischen “Gustostückerl” für viel Freude im Herrenriedstadion Hohenems! Wir hoffen, dass sich die Pause “nur” auf eine Saison beschränkt und das wir Dominic dann wieder im Team begrüßen dürfen!

Der langjährige Ems-Verteidiger Christoph Winkel beendet aus beruflichen Gründen seine Karriere in der ersten Mannschaft. Damit verlieren wir einen körperlich und taktisch starken Defender.
Christoph hängt die Schlittschuhe aber nicht endgültig an den Nagel, sondern tritt einen Schritt kürzer und wechselt innerhalb des Vereins in die zweite Mannschaft des SC Hohenems und bleibt dem Verein glücklicherweise erhalten!

Fabian Hämmerle, ebenfalls eine langjährige Mannschaftsstütze im Team der Emser, beendet seine Karriere in der ersten Mannschaft und wechselt ebenfalls innerhalb des Vereins in die zweite Mannschaft. Mit Fäbi verlieren wir einen schnellen und torgefährlichen Stürmer, seine Attribute kann er in der kommenden Spielzeit in der zweiten Mannschaft aufblitzen lassen!

Stümer Mathias Matloch verlässt nach einigen Jahren den SC Hohenems.
Mit Mädi verlieren wir einen verlässlichen Spieler mit einer gesunden Einstellung zum Sport!

JUNGS, vielen Dank für euren Einsatz und sportlichen Ehrgeiz in den vergangenen Saisonen!

Share This