Bentele
Peter Dachdecker
Meier Verpackungen
Beerli
Elektro Obwegeser
A1 Rankweil
Raiffeisen Hohenems
Nachbauer Immobilien
World of Jobs
Walser
Primavera
Sinalco
imwest – vlv
Hörburger
CCM
Eishockey in Hohenems - In Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Mit zwei Testspielen ging am vergangenen Wochenende das Vorbereitungsprogramm des SC Hohenems weiter. Am Samstag gab es dabei eine Niederlage gegen den EHC Kreuzlingen und am Sonntag einen Erfolg gegen den HC SAMINA Rankweil.

Gegen den schweizer 1. Ligisten EHC Kreuzlingen konnte der HSC zwar teilweise sehr gut mithalten, doch am Ende war der Trainingsrückstand bei den Steinböcken gut sichtbar und die Schweizer setzten sich verdient mit 5:2 durch. Die beiden Tore für Hohenems erzielten Christian Messner und Thomas Rinderer.

Am Sonntag Abend kam es dann im Dornbirner Messestadion zum Ländle-Derby gegen den HC SAMINA Rankweil. In einem teilweise flotten und guten Spiel konnte sich der HSC am Ende klar durchsetzen und feierte einen 5:2 Erfolg.

Trainer Arno Ulmer hat nach den beiden Spielen aber noch einiges an Arbeit bis zum Saisonstart gesehen. Für den HSC bleiben noch knapp vier Wochen bis zum ersten Meisterschaftsspiel gegen den EHC Aktivpark Montafon.

Die weiteren Testspiele des HSC:

14.09., 17 Uhr – EHC Kreuzlingen – SC Hohenems  –  in Kreuzlingen
21.09., 16 Uhr – Spg Feldkirch/Lustenau – SC Hohenems  –  Vorarlberghalle Feldkirch
28.09., 16 Uhr – Spg Feldkirch/Lustenau – SC Hohenems  –  Vorarlberghalle Feldkirch

 

Share This