Privis
Dead or Alive
Formwerk
Meisterstück
TOP LED – Jochen Nachbaur
Autoland Fink
Kraftwerk Photovoltaik
Marios Burger
Mathis Dach
Muxel Holz
Schwarz Personal
Stanztech
Meusburger
Andreas Hofer Immobilien
Bergmann Metallbau

Am letzten Spieltag des Grunddurchganges in der Eishockey Eliteliga muss der SC Hohenems zu den Dragons Kufstein. Dabei geht es im direkten Duell um den dritten Tabellenplatz.

Kundl, Wattens, Kufstein und Hohenems – so lauten die glücklichen Playoff Teilnehmer in dieser Saison. Am letzten Spieltag geht es nun um die endgültige Reihung für das bevorstehende Halbfinale. Der SC Hohenems und die Kufstein Dragons duellieren sich dabei um den dritten Rang – beide Teams sind gerade mal einen Punkt voneinander getrennt.

Wer dann auf die Steinböcke im Halbfinale wartet, wird auch erst am letzten Spieltag entschieden. Kundl kann mit einem vollen Erfolg bei den Silz Bulls die Tabellenführung absichern – aber die Wattens Penguins sind in Lauerstellung. Spannung also bis zum letzten Spieltag.

HC Kufstein Dragons  –  SC Hohenems
Sa, 06. Februar 2016 – 17.30 Uhr – Eisarena Kufstein

Der Play-off Fahrplan für den SC Hohenems:

Halbfinale – Best-of-three

Fr/Sa – 12./13. Februar   Kundl/Wattens  –  SC Hohenems
Di, 16. Februar 2016        SC Hohenems  –  Kundl/Wattens
Fr/Sa – 19./20. Februar  Kundl/Wattens  –  SC Hohenems (wenn nötig)

Share This