Privis
Dead or Alive
Formwerk
Meisterstück
TOP LED – Jochen Nachbaur
Autoland Fink
Kraftwerk Photovoltaik
Marios Burger
Mathis Dach
Muxel Holz
Schwarz Personal
Stanztech
Meusburger
Andreas Hofer Immobilien
Bergmann Metallbau

Die Steinböcke starten damit die Mission Eliteliga. Der Gegner EHC Kundl Crocodiles ist eine große Unbekannte, da man noch nie zuvor gegen dieses Team gespielt hat. Headcoach Paul und Assistant Coach Suchy haben sich allerdings die nötigen Informationen eingeholt und das Emser Team dementsprechend darauf vorbereitet.

Der SC Hohenems kann allerdings nicht komplett antreten, Routinier Zerlauth Rene ist beruflich abwesend, Winkel Christoph ist verletzt und Fitz Christian ist ebenfalls abwesend. Damit fehlen den Emsern drei wichitige Spieler. Dazu kommt, dass Headcoach Alexander Paul sich beruflich in Asien befindet und ebenfalls nicht an der Bande stehen kann. Deshalb wird Assistant Coach Suchy das coaching an diesem Abend übernehmen.

Der EHC Kundl Crocodiles wird als Titelfavorit gehandelt, die Steinböcke reisen somit als Außenseiter an. Trotzdem wollen die Jungs rund um Kapitän Alexander Perera eine Überraschung abliefern und Punkte mit nach Hause nehmen!

Share This