Der HSC rüstet weiter für die kommende Saison auf und holt mit dem 24-jährigen Patric Scheffknecht einen erfahrenen Verteidiger in die Nibelungenstadt. Der gebürtige Dornbirner spielte in den letzten Saisonen in der Inter-National-League beim EHC Lustenau. Zu seinen Karrierehighlights zählen unter anderem zwei Nationalligatitel mit den Dornbirner Bulldogs. Der HSC Neuzugang feierte beim ersten Vorbereitungsspiel gegen den EHC St. Gallen mit seinem ersten Tor auch schon einen gelungenen Einstand. Wir haben uns mit dem Verteidiger zu einem Small-Talk getroffen:

Nach zahlreichen Jahren in der Nationalliga bzw. INL für Dornbirn und Lustenau wechselst du nun zum HSC – wie ist es dazu gekommen??
Der Aufwand beim EHC Lustenau in der Inter National League ist einfach zu groß geworden und es war mit der Zeit mit Beruf und Privatleben einfach nicht mehr vereinbar. Nach der Anfrage aus Hohenems bin ich nun froh, hier ein tolles Team gefunden zu haben.

Siehst du dies nicht eher als Rückschritt??
Nein sehe ich nicht unbedingt. Beim HSC wird sehr gut gearbeitet und die Eliteliga ist auch eine spannende und gute Meisterschaft.

Was erwartest du dir von der kommenden Saison??
Ich erwarte mir eine tolle Saison mit einem super Team. Neben dem sportlichen Erfolg, ist mir aber auch der Spaß im Team wichtig und da haben wir in Hohenems eine super Truppe. Zudem hoffe ich natürlich auf volle Tribünen im Emser Eisstadion.

Die Eliteliga hat sich in den letzten Jahren gut etabliert – hast du die Spiele in der Vergangenheit etwas verfolgt??
Leider hat es die Zeit in den letzten beiden Saisonen nicht unbedingt zugelassen, daher habe ich nur vereinzelt ein paar Spiele gesehen. Aber ich kenne viele Spieler und weiß, dass es eine tolle Liga mit einem guten Niveau ist.

Wo siehst du deine persönlichen Stärken auf dem Eis??
Ich denke dies müssen andere beurteilen, hoffe aber dass ich diese Stärken bestens für den HSC einbringen kann.

Du bist mit deinem neuen Team nun schon  seit einiger Zeit im Training – deine ersten Eindrücke??
Ich kenne ja eigentlich fast schon alle Spieler und habe mit allen schon zusammen gespielt. Es ist ein tolles Team und ich freue mich schon auf die kommende Saison. Auch Trainer Arno Ulmer kenne ich noch aus der Nachwuchszeit in Dornbirn.

Dein Ziel mit dem HSC für die kommende Saison??
Das letzte Spiel gewinnen….

 

Patric Scheffknecht
geboren am 10.04.1990′
in Dornbirn
Beruf: Bürokaufmann

Share This