Kutzer Spenglerei
Dorfelektriker
Keckeis Forstbetrieb
Vreal
Protos
Wohlgenannt Tischlerei
Deco Style
Tor Technik Mathis
Stadt Hohenems
ASVÖ
CCM
Loacker Recycling
Hotel Post Steeg
Muz
Walser
Stolze Partner des SC Hohenems

GOALIES:

35 HOLLENSTEIN Philipp

30 PRAGER Jan

40 BENDA Matthias

DEFENSEMEN:

96 KALB Patrick

21 LISSEK Michael

71 MAYER Thomas

57 POREDOS Benjamin

8  RINDERER Thomas

7  WIEDNER Marcel

23 WINKEL Christoph

79 ZERLAUTH Rene

FORWARDS:

22 ALFARE Florian

24 BOTTESI Sebastian (A)

74 FEIERTAG Fabrizio

13 FITZ Christian

87 HAMMERER Marcel (A)

91 HÄMMERLE Fabian

88 HÄMMERLE Stefan

9  HOLLENSTEIN Dominic

90 HUMPELER Wayne

77 MATLOCH Matthias

12 MUTZ Winfried

84 PERERA Alexander (C)

10 STAUDACH Benjamin

14 ZEILINGER Martin

Neuzugänge:

Mit Zeilinger Martin, Staudach Benjamin und Lissek Michael sind den Emsern richtige “Transferkracher” gelungen. Alle drei Cracks sind erfahrene Eishockeyspieler die sehr viel Erfahrung mit in das Team des SC Hohenems bringen und somit für den nötigen zusätzlichen “Schub” sorgen werden! Alle haben viele Jahre in der Nationalliga gespielt und werden den Steinböcken sicher weiterhelfen!

Zeilinger Martin und Staudach Benjamin sind beide Stürmer und sind mit der “Lizenz zum Tore schießen” ausgestattet, somit ist es den Emsern gelungen, richtige “Sniper” zu verpflichten! Lissek Michael ist ein Individualspieler und kann in der Verteidigung sowie im Sturm eingesetzt werden. Mit ihm haben wir einen kompakten Spieler verpflichtet der das Handwerk Eishockey sehr gut versteht und unserem Team auf alle Fälle weiterhelfen kann!

Weiters haben die Steinböcke mit Mayer Thomas einen jungen und hungrigen Verteidiger ins Team geholt, der sein Handwerk schon in jungen Jahren beim EHC Palaoro Lustenau gelernt hat. Er wird diese Saison eine wichtige Rolle in den Defense-Lines der Emser einnehmen. Mit Wayne Humpeler, ebenfalls vom EHC Palaoro Lustenau gekommen, hat der SC Hohenems einen weiteren Stürmer ins Team geholt. Wayne ist ein junger Spieler der den nötigen Ehrgeiz und das nötige Talent mitbringt, um sich im Kader der Steinböcke zu etablieren! Feiertag Fabrizio wurde vom SC Rheintal geholt. Er ist der Newcomer und sozusagen der Rohdiamant im Emser Team! Fabrizio ist ein schneller und wendiger Stürmer, mit enormen Spielwitz und sehr schnellen Händen! Mit seinen erst 16 Jahren ist Fabrizio spielerisch schon sehr gut ausgestattet und hat sogar das Potenzial sein Können in der weiteren Zukunft auszubauen!

JUNGS, herzlich Wilkommen im Team des SC Hohenems!

Share This