Raiffeisen Hohenems
Büro für Sicherheit
Schwarz Personal
Hassler
Engel Dornbirn
Adeg Kaiser
Dead or Alive
Andreas Hofer Immobilien
Beerli
anaya
Kyäni
Salzmann Hafenbau
Primus Möbel
Kraftwerk Photovoltaik
Deco Style
Stolze Partner des SC Hohenems

Der Grunddurchgang der Eliteliga geht nun in die entscheidende Phase und mit dem Spiel gegen die Spielgemeinschaft am Dienstag steht für die Steinböcke das letzte Heimspiel vor den Play-offs auf dem Programm.

Und derzeit befindet sich der HSC auf bestem Wege in die Runde der letzten vier. Zwar mussten sich Zeilinger und Co. am Freitag in Wattens mit 2:5 geschlagen geben, doch ein voller Erfolg im Ländlederby gegen die Spielgemeinschaft könnte für Zeilinger und Co. bereits das Halbfinal-Ticket bedeuten.

Doch sollte der HSC vor dem Gegner gewarnt sein – das Team von Trainer Thomas Sticha feierte am Wochenende einen klaren 7:0 Erfolg gegen den EHC Montafon und konnte erstmals in dieser Saison die rote Laterne abgeben. Mit diesem Selbstvertrauen kommt das junge Team nun auch nach Hohenems und die Cracks rund um das Trainerduo Arno Ulmer und Martin Gregor sind gewarnt. Aber die Emser wollen ihre Heimstärke weiter unter Beweis stellen und sich mit einem Erfolg gegen die Spg das Play-off Ticket sichern.

SC Hohenems – Spielgemeinschaft Feldkirch/Lustenau
Di, 27. Jänner – 19 Uhr – Eisstadion Hohenems

Die HSC AKTUELL zum Spiel gegen die Spg zum online lesen

 

Share This