Am Sonntag waren auch die Nachwuchsstars des HSC im Einsatz und trafen in einem freundschaftlichen Spiel auf ihre Alterskollegen der Bulldogs Dornbirn. 

Im Emser Eisstadion ging es dabei zweimal 30 Minuten über das ganze Spielfeld. Alle Cracks waren  mit vollem Einsatz dabei, doch am Ende mussten sich die HSC Wild Ibex den Dornbirnern geschlagen geben. Nichts desto trotz konnte das Team rund um Coach Alexander Häfele wieder viel Erfahrung sammeln und hatte auch viel Spaß.

Im Anschluss ging es noch ins Bowlinghaus wo der Nachmittag gemütlich zu Ende ging.

 

Share This