A1 Rankweil
Protos
Kutzer Spenglerei
Maier Maler
BHT Transporte
Raiffeisen Hohenems
Stuefer
Uniqa
Beerli
Meusburger
Donauversicherung
Tiefenthaler
Prantl Imbiss
ASVÖ
Strabag
Eishockey in Hohenems - In Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Während die Cracks des HSC Hohenems beim Sommertraining schon schwitzen, wird auch im Hintergrund mit Hochdruck an der neuen Saison in der Eishockey Eliteliga gearbeitet. Die Steinböcke wollen dazu den Großteil des Kaders halten.

Die Emser werden in der kommenden Saison wieder in der Eliteliga mitspielen, wollen jedoch den Vorarlberger Weg weitergehen und ohne ausländischen Spieler antreten. Dazu konnte eine wichtige Position nun optimal besetzt werden. Das Torhüter Trio Matthias Fritz, Jan Prager und Mathias Benda wird auch in der kommenden Saison das Dress der Steinböcke tragen. Damit wurde eine Schlüsselposition mit drei Wunschspielern besetzt. Entsprechend erfreut zeigt sich dazu auch HSC Sportchef Michael Töchterle: „Wir sind sehr erfreut, dass wir die drei Spieler weiter verpflichten konnten. Sie waren bereits in der Vergangenheit ein sicherer Rückhalt für die Mannschaft-“

Auch „Einser-“-Keeper Matthias Fritz freut sich auf eine weitere Saison in der Nibelungenstadt: „Hauptgrund für meine Verlängerung ist der Spaß am Hockey und in Hohenems habe ich die Möglichkeit in einem gut organisiertem Verein, auf hohem Niveau zu spielen“, so der ehemalige Nationalliga-Keeper. Nicht so erfreut ist „Matze“ allerdings mit der neuen Ausländerregelung in der Eliteliga: „Ich finde die Ausländerregelung einen kompletten Schwachsinn. Den Teams mit größeren Bugdet’s hilft es eventuell, aber dem einen oder anderen Nachwuchsspieler wird dies dann zum Verhängniss“. Für die kommende Saison erwartet sich Matthias Fritz auf alle Fälle wieder spannende Spiele: „Es wird auf jeden Fall eine starke Liga geben. Wer am Ende ganz vorne mitspielen wird, wird sich zeigen“.

Der Hohenemser Schlittschuh Club freut sich über das weitere Engagement von Matthias Fritz, Jan Prager und Mathias Benda und wünscht eine erfolgreiche, verletzungsfreie Saison.

 

brugger_bw

Share This