Heimkehrer und starker Partner für die Steinböcke

29.Aug.2020 | News, Super League

Heimkehrer und starker Partner für die Steinböcke

29.Aug.2020 | News, Super League

Heimkehrer und starker Partner für die Steinböcke

29.Aug.2020 | News, Super League

Rechtzeitig zum Start in die neue Eiszeit kann der Hohenemser Schlittschuh Club zwei wertvolle Verträge unter Dach und Fach bringen.

Mit Routinier Jürgen Fussenegger kommt dabei ein erfahrener Spieler zurück zu seinem Ausbildungsverein. „Fussi“ erlernte sein Eishockeyhandwerk beim HSC, bevor er nach Dornbirn zu den Bulldogs wechselte. Für die Messestädter lief der Verteidiger dann auch 52 Mal in der Erste Bank Eishockeyliga auf, ehe er 2013 zum EHC Bregenzerwald in die INL wechselte. Mit den Wäldern wurde der ehemalige Nachwuchsnationalspieler 2016 INL Champion und führte das junge Team in der vergangenen Saison zudem als Kapitän aufs Eis. „Die Entscheidung beim ECB aufzuhören ist mir sicher nicht leicht gefallen, aber nach langer Überlegung ist es der bessere Weg für mich. Die Liga ist mittlerweile sehr professionell und der Aufwand sehr hoch.

Gerade nach meiner Verletzung vor zwei Jahren war es somit auch eine Vorbeugungsmaßnahme für meine Gesundheit“, so Jürgen Fussenegger zu seinem Wechsel in die Nibelungenstadt. „Ich kenne die Spieler hier alle sehr gut und freue mich mit dem Team trotzdem noch auf gutem Niveau erfolgreiches Eishockey zu spielen“, freut sich „Fussi“ über seine Einsätze im Steinbock Dress. „Jürgen Fussenegger ist für unser Team auf alle Fälle ein totaler Gewinn. Er gehört sicher zu den besten Verteidigern und ist auch menschlich absolut top“, freut sich auch HSC Obmann Mike Töchterle über den Neuzugang.

Eine erfolgreiche Vertragsverlängerung kann der Vereinsobmann aber auch abseits vom Eis vermelden. „Die Firma Meusburger wird ihre Partnerschaft mit dem Verein um weitere zwei Jahre verlängern und wir sind sehr dankbar, dass es solche Unternehmen gibt, die uns so großartig unterstützen. Ich sehe hier auch erfolgreiche Zusammenhänge, da wir eine gute Nachwuchsarbeit leisten und die Firma Meusburger eine sehr gute Lehrlingsausbildung bietet“, kann Mike Töchterle erfreut berichten.

Auch Roman Giesinger von der Geschäftsleitung des erfolgreichen Unternehmens freut sich über die Verlängerung der Sponsoringpartnerschaft: „Da wir in Bälde auch einen Standort unseres Unternehmens in Hohenems haben werden und die Philosophie im Verein mit Teamsport und Jugendarbeit voll gelebt wird, freuen wir uns sehr die Partnerschaft mit dem HSC verlängern zu können. Es wird hier in allen Bereichen sehr gut gearbeitet und das unterstützen wir gerne“, so der Geschäftsleiter. Zudem arbeitet HSC Verteidiger und Neuzugang Jürgen Fussenegger bei Meusburger und bringt somit den Eishockeyspirit mit ins Unternehmen.

Jürgen Fussenegger
Geboren am 13. Juni 1989
Position: Verteidiger
52 EBEL Spiele
350 Spiele INL, AHL bzw. Austria 2

 

 

WEITERE NEWS

Ems holte gegen Kundl einen Punkt

Ems holte gegen Kundl einen Punkt

Im ersten Heimspiel der neuen Super-League Saison mussten sich die Cracks von Coach Bernd Schmidle den Crocodiles aus Kundl mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben. Beide Teams starteten dabei temporeich in das Spiel und so kam es auf beiden Seiten immer wieder zu...

Heimspielwochenende im Herrenried

Heimspielwochenende im Herrenried

Mit dem Super-League Heimspiel gegen die Kundl Crocodiles und dem VEHL-Duell gegen die Harder Haie geht es am kommenden Wochenende für die beiden Kampfmannschaften des SC Hohenems weiter. Nach der knappen 3:4 Niederlage vor einer Woche in Kufstein wartet auf die...

Hockey Youngsters zeigten ihr Können

Hockey Youngsters zeigten ihr Können

Auch die jungen Hockeycracks des SC Hohenems waren am vergangenen Wochenende wieder im Einsatz und zeigten bei den Spielen in Hohenems und Feldkirch ihr ganzes Können. Für das U9 Team der Steinböcke rund um Coach Manuel Kalb ging es dabei in die Feldkircher...

Präsentiert von unsere Sponsoren

Share This