BOG Informationstechnologie
Peko
Bulu
Amann Reisen
imwest – vlv
Tschelisnig
Bentele
Salzmann Hafenbau
Schwarz Personal
Uniqa GA Schnetzer
Keckeis Forstbetrieb
TGS
Autoland Fink
Remax
Jeep
Eishockey in Hohenems - In Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Tag der Entscheidung für unseren HSC am letzten Spieltag der Eishockey Eliteliga. Nur ein Sieg unserer Mannschaft gegen Kundl oder eine Niederlage von Verfolger Ehrwald gegen den EHC Montafon bedeutet das Play-off Ticket für Ems.

“An diesem Wochenende geht es für uns um den Einzug in die Play-offs der Eliteliga. Wir werden versuchen natürlich alles daran zu setzen um aus eigener Kraft den Einzug ins Halbfinale zu schaffen. Allerdings kommt mit dem EHC Kundl nicht ein No Name, sondern der aktuelle Tabellenführer ins Eisstadion Herrenried”, so HSC Kapitän Alexander Perera. Und wahrlich – der EHC Kundl marschierte bisher ohne Niederlage durch den Grunddurchgang und geht auch als erster ins Halbfinale. Auf wen die Crocodiles dort aber treffen, wird sich erst am Samstag entscheiden.

Mit einem Sieg könnten sich unsere Steinöcke aus eigener Kraft für das Play-off qualifizieren. Bei einer Niederlage gegen Kundl müssen unsere Jungs allerdings auf die Nachbarschaftshilfe des EHC Montafon hoffen. Diese haben am Samstag abend (20 Uhr) den EC Ehrwald zu Gast und die Tiroler könnten bei einer Niederlage des HSC und einem eigenen Sieg in Schruns auf Platz vier vorstossen und sich das letzte Play-off Ticket sichern.

“Wir konzentrieren uns ausschließlich auf unser Spiel. Noch haben wir die Möglichkeit es aus eigener Kraft zu schaffen. Die anderen Spiele interessieren uns vorerst nicht – der Fokus wird zu 100% auf unser Spiel gegen Kundl gelegt. Sollte es am Ende jedoch nicht gerreicht haben, wären wir sicher sehr froh über eine Nachbarschaftshilfe des EHC Montafon – aber darauf verlassen wollen wir uns nicht”, motiviert Alex Perera vor dem Spiel gegen Kundl seine Teamkollegen.

“Eines ist klar: Wir brauchen jetzt alle Fans, Zuschauer und Emser bzw. Emserinnen im Eisstadion, unser Team braucht jede Unterstützung für diese schwierige Aufgabe”, appeliert der HSC Kapitän an alle, am Samstag unseren HSC zu unterstützen.

BE THERE
SC Hohenems – EHC Kundl
Samstag, 09.02.13 – 17.00 Uhr

Hier geht zur aktuellen Ausgabe der HSC AKTUELL – www.sunshine-pr.com/aktuell7.pdf

Share This