Go hard or go home

08.Feb.2013 | Eliteliga, News

Go hard or go home

08.Feb.2013 | Eliteliga, News

Go hard or go home

08.Feb.2013 | Eliteliga, News

Tag der Entscheidung für unseren HSC am letzten Spieltag der Eishockey Eliteliga. Nur ein Sieg unserer Mannschaft gegen Kundl oder eine Niederlage von Verfolger Ehrwald gegen den EHC Montafon bedeutet das Play-off Ticket für Ems.

“An diesem Wochenende geht es für uns um den Einzug in die Play-offs der Eliteliga. Wir werden versuchen natürlich alles daran zu setzen um aus eigener Kraft den Einzug ins Halbfinale zu schaffen. Allerdings kommt mit dem EHC Kundl nicht ein No Name, sondern der aktuelle Tabellenführer ins Eisstadion Herrenried”, so HSC Kapitän Alexander Perera. Und wahrlich – der EHC Kundl marschierte bisher ohne Niederlage durch den Grunddurchgang und geht auch als erster ins Halbfinale. Auf wen die Crocodiles dort aber treffen, wird sich erst am Samstag entscheiden.

Mit einem Sieg könnten sich unsere Steinöcke aus eigener Kraft für das Play-off qualifizieren. Bei einer Niederlage gegen Kundl müssen unsere Jungs allerdings auf die Nachbarschaftshilfe des EHC Montafon hoffen. Diese haben am Samstag abend (20 Uhr) den EC Ehrwald zu Gast und die Tiroler könnten bei einer Niederlage des HSC und einem eigenen Sieg in Schruns auf Platz vier vorstossen und sich das letzte Play-off Ticket sichern.

“Wir konzentrieren uns ausschließlich auf unser Spiel. Noch haben wir die Möglichkeit es aus eigener Kraft zu schaffen. Die anderen Spiele interessieren uns vorerst nicht – der Fokus wird zu 100% auf unser Spiel gegen Kundl gelegt. Sollte es am Ende jedoch nicht gerreicht haben, wären wir sicher sehr froh über eine Nachbarschaftshilfe des EHC Montafon – aber darauf verlassen wollen wir uns nicht”, motiviert Alex Perera vor dem Spiel gegen Kundl seine Teamkollegen.

“Eines ist klar: Wir brauchen jetzt alle Fans, Zuschauer und Emser bzw. Emserinnen im Eisstadion, unser Team braucht jede Unterstützung für diese schwierige Aufgabe”, appeliert der HSC Kapitän an alle, am Samstag unseren HSC zu unterstützen.

BE THERE
SC Hohenems – EHC Kundl
Samstag, 09.02.13 – 17.00 Uhr

Hier geht zur aktuellen Ausgabe der HSC AKTUELL – www.sunshine-pr.com/aktuell7.pdf

WEITERE NEWS

HSC holt ehemaligen Nationalspieler

HSC holt ehemaligen Nationalspieler

Mit dem Ungarn Daniel Fekete holen die Steinböcke einen weiteren EBEL-erfahrenen Crack in die Nibelungenstadt. In rund einem Monat sollte die neue Meisterschaft in der „arlbergüberschreitenden“ Superliga beginnen und die Cracks des SC Hohenems stehen mitten in den...

Emser VEHL Team greift wieder an

Emser VEHL Team greift wieder an

Mit einem neuen Trainerteam und einem breiten Kader wird auch das VEHL Team des SC Hohenems in der neuen Saison wieder angreifen. Seit rund zwei Wochen stehen auch die Cracks des HSC II wieder auf dem Eis und bereiten sich auf die neue Saison vor. Das Team wird dabei...

HSC mit Vertragsverlängerung abseits vom Eis

HSC mit Vertragsverlängerung abseits vom Eis

Während sich die Cracks des SC Hohenems bei den schweißtreibenden Trainingseinheiten auf die neue Saison vorbereiten, konnten die Vereinsverantwortlichen auch abseits vom Eis eine wichtige Partnerschaft verlängern. HSC Obmann Michael Töchterle und Ehrenpräsident Hans...

Präsentiert von unsere Sponsoren

Share This