wDer 29-jährige Stürmer spielte einige Jahre im Nachwuchs des SC Hohenems ehe er dann zum EC Dornbirn wechselte.
Dort war er über einige Saisonen hinweg Bestandteil des Nationalliga-Kaders der Bulldogs Dornbirn. Von Dornbirn führte sein Weg schließlich nach Hard, wo er zwei Saisonen spielte, nun kehrt er zu den Steinböcken zurück.

Christian Messner ist ein Stürmer der einiges an Erfahrung, Durchschlagskraft und Spielwitz mitbringt.
Mit seinen Fähigkeiten ist er auf alle Fälle eine Verstärkung für die Steinböcke und somit wird die Qualität der Emser-Offensivabteilung weiter erhöht.

“Christian ist definitiv eine Verstärkung für unsere Mannschaft! Weiters kehrt ein Hohenemser Eigenbauspieler zurück in seine Heimat zu seinem Stammverein, dass ist unser Ziel und deshalb freut mich dieser Transfer besonders”, so der sportliche Leiter Mike Töchterle.

Meso, WILLKOMMEN zurück in deiner Heimat beim SC Hohenems!

Share This