Nur kurz währte die Weihnachtspause für die Cracks des SC Hohenems – bereits am Stefanitag steht die nächste Runde der Eliteliga auf dem Programm – Gegner sind die Kufstein Dragons.

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres geht es für den SC Hohenems in Kufstein um wichtige Punkte. Derzeit liegen die Steinböcke auf dem fünften Tabellenrang und brauchen nun jeden Punkt um am Ende des Grunddurchganges unter den Top vier zu stehen und sich somit ein Play-off Ticket zu sichern. Vor einer Woche feierten Kainz und Co. in Silz einen klaren 4:0 Erfolg und wollen auch bei den Dragons in Kufstein dort anschließen. Doch die Tiroler haben eine starke Defensive und haben mit 34 Toren bisher am wenigsten Gegentreffer zugelassen. Auf der Gegenseite kommt mit Hohenems aber das Team mit der zweitbesten Offensive.

Aber auch für Kufstein geht es um wichtige Punkte. Die Dragons stehen derzeit auf dem dritten Tabellenrang und könnten mit einem Erfolg den Platz unter den besten Vieren absichern. Bereits im ersten Duell der Saison feierte der HCK einen knappen und glücklichen 3:2 Erfolg in Hohenems. Nun sollen die Punkte aber wieder zurück ins Ländle und dazu noch ein Platz in den Play-off Rängen.

HC Kufstein Dragons – SC Hohenems
26.12.2015 – 17.30 Uhr – Kufstein Arena

 

Share This