Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit – der SC Hohenems lädt zum traditionellen Besenturnier ins Eisstadion Herrenried. Dies ist dann auch gleichzeitig das Ende der Eiszeit in Hohenems für diese Saison.

16 Teams in vier Gruppen kämpfen dabei in der Vorrunde mit Besen und Turnschuhen um den Einzug ins Viertelfinale. Start der bereits 32. Auflage des HSC Besenturniers ist am Samstag um 10.30 Uhr mit den ersten Gruppenspielen. Bis in den frühen Abend werden dann in den restlichen Gruppen auch noch die Aufsteiger ins Viertelfinale gesucht. Am Abend steigt dann die legendäre Besenparty mit DJ und coolen Drinks.

Am Sonntag geht es dann um 10.30 Uhr mit den letzten Gruppenspielen weiter, bevor um 13.10 Uhr die ersten Viertelfinalspiele beginnen. Das Finalspiel des diesjährigen Besenturniers steigt um ca. 16.05 Uhr und die Siegerehrung ist auf 17.25 Uhr angesetzt.

Während des gesamten Turniers ist für Bewirtung gesorgt und der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Der SC Hohenems würde sich auch über zahlreiche „Schlachtenbummler“ und Fans freuen…

Die Gruppen und Zeiten des 32. HSC Besenturnier

Gruppe 1 (Samstag, 08.03. – 10.30 – 13.04 Uhr)
Mau Mau Devils
Riebelfresser
Galgenfighters
Flying Painters

Gruppe 2 (Samstag, 08.03. – 13.10 – 15.44 Uhr)
Ems City Kickers
Team ASFINAG
Los Promillos
Besenfeger

Gruppe 3 (Samstag, 08.03. – 15.50 – 18.24 Uhr)
VFB
Wildcats Lustenau
Hot Dogs
Drunken FOB

Gruppe 4 (Sonntag, 09.03. – 10.30 – 13.04 Uhr)
Hurricans Feldkirch
Wild Hogs
Bad Boyz
SC Mühlebach

Viertelfinale: Sonntag, 09.03., ab 13.10 Uhr
Halbfinale: Sonntag, 09.03., ab 15.05 Uhr

Finale: Sonntag, 09.03., ca. 16.05 Uhr
Preisverteilung: Sonntag, 09.03., ca. 17.25 Uhr

Share This