Im letzten Vorbereitungsspiel zur neuen Saison feierten Kainz und Co. einen klaren 15:3 Erfolg.

Im letzten Test vor Meisterschaftsbeginn ging es für die Emser am Samstagabend gegen den bayrischen Bezirksligisten aus Lechbruck. Die Gäste aus Deutschland mussten dabei auf zahlreiche Stammspieler verzichten und somit war es am Ende ein deutlicher Klassenunterschied. Mit einem klaren 15:3 Erfolg beenden die Emser somit ihre Pre-Season und sind bereit für die Punktejagd in der Tiroler Landesliga.

Das erste Spiel der neuen Saison steigt für den HSC bereits am kommenden Samstag, 2. November um 17.30 Uhr – zu Gast im Eisstadion Herrenried die Silz Bulls.

Testspiel
SC Hohenems – ERC Lechbruck 15:3
Tore HSC: Mairitsch (6), Auer (2), Kainz, Juppala, Gmeiner, Grafschafter, Scheiber, Hehle;

Share This