Hohenems unterlag im Spitzenspiel

29.Dec.2019 | Eliteliga, News

Hohenems unterlag im Spitzenspiel

29.Dec.2019 | Eliteliga, News

Hohenems unterlag im Spitzenspiel

29.Dec.2019 | Eliteliga, News

Bei den Kufstein Dragons setzte es für die Steinböcke die erste Saisonniederlage.

Ohne die verletzten Spannring, Zimmermann und Schadl, sowie mit einer zweistündigen Verspätung (der Arlbergtunnel war nach einem Unfall gesperrt), ging es für die HSC Cracks zum letzten Auswärtsspiel des Jahres auf das Eis der Kufsteiner Eisarena. Die Tiroler starteten dabei gleich druckvoll ins Spiel und konnten so in der fünften Minute durch Feichtner auch mit 1:0 in Führung gehen. Es entwickelte sich ein temporeiches und hochklassiges Spiel, in welchem die Emser im Verlaufe des Spieles immer besser wurden.

Im Mitteldrittel weiter ausgeglichenes Spiel der HSC konnte in einer Druckphase im Powerplay durch Roman Scheiber zum 1:1 ausgleichen und eine halbe Minute vor der zweiten Pause netzte Johnny Hehle zur erstmaligen Führung der Emser ein.

Mit der Führung im Rücken startete der HSC druckvoll ins letzte Spieldrittel, konnte aber weiterhin die Möglichkeiten nicht nutzen. Bei einem schnellen Gegenzug konnte ein Kufsteiner nur noch regelwidrig gestoppt werden und Routinier Herbert Steiner verwandelte den Penalty sicher zum 2:2 Ausgleich. In einer hektischen Schussphase hatten die Tiroler dann in den letzten Minuten im Powerplay gute Möglichkeiten und Willi Lanz ließ sich 13 Sekunden vor Spielende nicht zweimal bitten und netzte zum Siegestreffer für die Kufstein Dragons ein.

„Wir haben heute unsere Möglichkeiten nicht genutzt und der Gegner hat unsere Fehler ausgenutzt“, so HSC Coach Heimo Lindner nach dem Spiel. Der HSC bleibt aber weiterhin unangefochten an der Tabellenspitze und bereits am kommenden Montag, 30. Dezember geht es mit dem Jahresabschluss gegen die Telfs Knights weiter – Spielbeginn im Stadion Herrenried ist um 19 Uhr.

Tiroler Landesliga
HC Kufstein Dragons – SC Hohenems 3:2 (1:0, 0:2, 2:0)
Tore: Feichtner, Steiner, Lanz bzw. Scheiber, Hehle;

WEITERE NEWS

HSC holt ehemaligen Nationalspieler

HSC holt ehemaligen Nationalspieler

Mit dem Ungarn Daniel Fekete holen die Steinböcke einen weiteren EBEL-erfahrenen Crack in die Nibelungenstadt. In rund einem Monat sollte die neue Meisterschaft in der „arlbergüberschreitenden“ Superliga beginnen und die Cracks des SC Hohenems stehen mitten in den...

Emser VEHL Team greift wieder an

Emser VEHL Team greift wieder an

Mit einem neuen Trainerteam und einem breiten Kader wird auch das VEHL Team des SC Hohenems in der neuen Saison wieder angreifen. Seit rund zwei Wochen stehen auch die Cracks des HSC II wieder auf dem Eis und bereiten sich auf die neue Saison vor. Das Team wird dabei...

HSC mit Vertragsverlängerung abseits vom Eis

HSC mit Vertragsverlängerung abseits vom Eis

Während sich die Cracks des SC Hohenems bei den schweißtreibenden Trainingseinheiten auf die neue Saison vorbereiten, konnten die Vereinsverantwortlichen auch abseits vom Eis eine wichtige Partnerschaft verlängern. HSC Obmann Michael Töchterle und Ehrenpräsident Hans...

Präsentiert von unsere Sponsoren

Share This