Am vergangenen Wochenende lud der HSC zum traditionellen Emscup ins Eisstadion Hohenems. Sieben Teams, darunter vier aus der Vorarlbergliga folgten der Einladung und lieferten sich über den ganzen Tag tolle Eishockeyspiele.

Am späten Nachmittag standen dann die vier Finalisten fest. Im kleinen Finale feierten die Sport Mathis Fighters einen 3:0 Erfolg über Titelverteidiger Ice Tigers Dornbirn. Im großen Finale traf das zweite Team von Gastgeber Hohenems auf die Haie aus Hard. Die beiden Vorarlbergligateams lieferten sich dabei ein spannendes Spiel und am Ende konnten sich die Gäste vom Bodensee mit 3:0 durchsetzen und sicherten sich den Ems Cup 2016. Im Stadionrestaurant „s´Overtime“ wurden im Anschluss die Siegerpokale an die Teams übergeben.

Der HSC Hohenems bedankt sich an dieser Stelle bei allen teilnehmenden Mannschaften für ein tolles und faires Turnier, sowie bei allen Helfern für das wiederum tolle Gelingen dieser Veranstaltung.

dsc03018

Share This