Auch die Emser Damenmannschaft ist neben den laufenden Trainings immer wieder bei Freundschaftsspielen im Einsatz.

 

So spielten die „Mädels“ von Trainer Michael Kohler und Manuel Kalb kürzlich in Lindenberg gegen die Frauen aus Lindau. In einem spannenden Duell setzten sich die Steinbock Ladies am Ende knapp mit 4:3 durch. Die HSC Damen konnten mit drei kompletten Blöcken antreten und zeigten eine tolle Leistung. „Es liegt zwar noch viel Arbeit vor uns, aber wir sind stolz auf unsere Mannschaft“, so das Trainerteam der HSC Damen.

 

Bereits am kommenden Freitag geht es für die Ladies zum nächsten Freundschaftsspiel – in Ulm treffen die Emser auf die Damen des EHC Neu-Ulm.

Share This