Sieg gegen den EHC Montafon!

Die 2. Mannschaft spielte im Rahmen der VLBG Meisterschaft gegen den Tabellenführer EHC Montafon und überraschte erneut mit einer fabelhaften Leistung. Die Emser erwischten den besseren Start und gingen durch Patrick Kalb in der 3.Minute in Führung. Mit Fortdauer des ersten Drittels kamen die Montafoner besser in die Partie und erzielten durch Ganahl im Powerplay den Ausgleich.

Im 2. Drittel war es eine durchwachsene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Die Emser konnten durch eine solide Defensive den EHC Montafon auf Distanz halten und so fielen in diesem Mittelabschnitt keine weiteren Treffer.

Im Schlussdrittel kamen die Fans jedoch auf ihre Kosten. Durch ein Tor von Sebastian Galehr, erneut im Powerplay ging der EHC Montafon in Führung. Die Steinböcke hatten anschließend eine Vielzahl an Chancen, die Scheibe wollte bis dato aber nicht über die Torlinie. 35 Sekunden vor dem Ende des Spiels war es dann endlich soweit Die Emser nahmen den überragenden Goali Felix “The Wall” Beck” vom Eis um Platz für einen zusätzlichen Feldspieler zu schaffen und diese Rechnung ging auf. Im letzten Augenblick gelang Christian Fitz den vielumjubelten Ausgleichstreffer zum 2:2 und somit musste im Penaltyschiessen eine Entscheidung her.

Felix “The Wall” Beck ließ alle 3 Schützen der Montafoner verzweifeln und Wiedner markierte im Gegenzug den Siegestreffer für die Steinböcke. Eine Top Leistung von unserem Team und ein sensationeller Sieg über den Tabellenführer. Good Job Boys!

 

Per Time Score GS Team Scored by Assist by Assist 2 by On Ice Home On Ice Away
1 02:44 1:0 EQ HO2 Kalb (F) R. (61) Kalb P. (96) Kutzer J. (16) 61,96,16,88 54
1 16:24 1:1 PP1 AMO Ganahl P. (97) Peter P. (89) 88 97,89,54
3 47:32 1:2 PP1 AMO Galehr S. (12) Vonier F. (13) Ganahl P. (97) 88 12,13,97,54
3 59:25 2:2 PP1 HO2 Fitz C. (13) Kutzer J. (16) Rüdisser L. (65) 16,13,65 54
GWS 60:00 3:2 GWG EQ HO2 Wiedner M. (77) 77,88 54
Share This