Das VEHL Team des SC Hohenems verabschiedet sich mit einem Sieg. Die Steinböcke besiegten die Harder Haie knapp mit 4:5 und überraschten erneut.

Den besseren Start in dieser ausgeglichenen Partie erwischten die Haie und gingen in der 11. Minute in Führung. Die Emser antworteten aber wenig später mit einem Doppelpack von Goalgetter Winkel und gingen mit 1:2 in Front. Zu Beginn des 2. Drittels gelang den Haien der Ausgleich, doch nur 2 Minuten später waren wieder die Emser am Zug und Maier scorte zur 2:3 Führung. Im weiteren Verlauf gab es eine kurze Schwäche-Phase unseres Teams und so musste man einen Shorthander hinnehmen, nur 2 Minuten später setzten die spielstarken Haie einen weiteren Treffer drauf und gingen mit 4:3 zum zweiten Mal an diesem Abend in Führung. Im letzten Spielabschnitt drückten unsere Jungs ordentlich aufs Tempo und erzielten im Powerplay 2 weitere Treffer. Die Steinböcke spielten die restlichen Minuten souverän runter, auch dank eines überragenden Goali Beck und fuhren im letzten Spiel der Saison einen weiteren Sieg ein.

Unser VEHL Team hat sich in dieser Spielzeit sehr gut geschlagen, zum Teil hatte man nur 11 Spieler und trotzdem konnte man einigen Teams ein Bein stellen. Jetzt geht es in die verdiente Pause, wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Per Time Score GS Team Scored by Assist by Assist 2 by On Ice Home On Ice Away
1 10:12 1:0 EQ HAR Feuerstein F. (88) Waldner M. (13) 88,13
1 16:54 1:1 EQ HO2 Winkel C. (71) Bergmann F. (91) Rüdisser L. (65) 71,91,65
1 18:50 1:2 EQ HO2 Winkel C. (71) Klien M. (41) Rüdisser L. (65) 71,41,65
2 26:03 2:2 EQ HAR Ade M. (58) Ade K. (12) Töfferl S. (10) 58,12,10
2 28:00 2:3 EQ HO2 Maier M. (87) Kutzer J. (16) Dobler P. (8) 87,16,8
2 32:51 3:3 SH1 HAR Caldonazzi N. (8) Töfferl S. (10) 8,10
2 33:39 4:3 EQ HAR Caldonazzi N. (8) 8
3 40:31 4:4 PP1 HO2 Wiedner M. (77) Rüdisser L. (65) 77,65
3 44:58 4:5 GWG PP1 HO2 Kutzer J. (16) Rüdisser L. (65) 16,65
Share This