Der SC Hohenems ist zurück im Rennen!

Der SC Hohenems gewinnt das wichtige Spiel gegen die Watten Penguins mit 5:1 und rückt auf den 4. Tabellenplatz vor. Durch diesen Sieg haben wir die Tür zur Play-Off Teilnahme weit geöffnet und haben es wieder selber in der Hand.

An diesem Sonntag pilgerten knapp 600 Fans ins Hohenemser Herrenriedstadion und die Emser Fans kamen auf ihre Kosten. Unser Team wusste von Beginn an zu überzeugen. In der 5. Spielminute schnappte sich unser Topscorer Roman Scheiber den Puck und verwandelte mit einem satten Handgelenkschuss zur 1:0 Führung. Die Tiroler hatten im weitern Verlauf einige gefährliche Möglichkeiten, aber an diesem Abend war unsere Goali Fritz und seine Vorderleute in Topform und so kam bis dato nichts zählbares dabei raus.

Im 2. Drittel ging das Tempohockey der Steinböcke weiter. In der 24. Spielminute, die Emser waren ein Mann weniger auf dem Eis, fuhr Scheiber ein Break und traf zum 2. Mal an diesem Abend durch einen sehenswerten Shorthander. In der 28. Minute wurde Grafschafter von Messner mustergültig freigespielt und hatte mit dem Goali der Penguins leichtes Spiel und traf zur 3:0 Führung. Die Penguins erhöhten nach dem weiteren Gegentreffer das Tempo und kamen in weiterer Folge zum 3:1 durch Hämmerle.

Das letzte Drittel versuchten unsere Jungs den Vorsprung über die Zeit zu bringen, es gab einige brenzlige Situationen vor dem Gehäuse von unserem Goali Fritz, doch jedes mal zogen die Tiroler den Kürzeren. In der 56. Spielminute war Gmeiner im Powerplay zur Stelle und platzierte einen gekonnten Schlagschluss im Gehäuse der Penguins. Das Empty-Net durch Fritz L. besiegelte die eindeutige Niederlage der Penguins und katapultierte uns zurück auf den so wichtigen Play-Off Platz. Eine klasse Leistung unseres Teams, nach dem kräfteraubenden Auswärtsspiel gegen die Crocodiles konnten unsere Jungs nahtlos an die Top-Leistung anknüpfen und zeigten den Emser Fans ihr wahres Gesicht. Noch sind wir nicht sicher in den Play-Offs, wir haben es aber jetzt wieder selbst in der Hand – LETS GO HOCKEYTOWN!

Per Time Score GS Team Scored by Assist by Assist 2 by On Ice Home On Ice Away
1 04:46 1:0 EQ SCH Scheiber R. (64) Fritz L. (76) Scheffknecht P. (2) 64,76,2
2 23:52 2:0 GWG SH1 SCH Scheiber R. (64) 64,27 36
2 27:44 3:0 EQ SCH Grafschafter (F) B. (11) Messner C. (65) Grafschafter J. (91) 11,65,91,27 36
2 38:26 3:1 EQ ECW Hämmerle S. (16) 27 16,36
3 55:29 4:1 PP1 SCH Gmeiner C. (10) Kainz P. (17) Grafschafter J. (91) 10,17,91,27 36
3 57:27 5:1 EN EQ SCH Fritz L. (76) Lanziner G. (69) 76,69,27 36
Share This